FAQs


Kann ich auch einfach eine Spende "klassisch" einzahlen?

Bitte einfach die Option Spenden per "Überweisung" auf der Spendenseite auswählen.
Auf der nächsten Seite erhält man die Zahlungsinformationen für die Überweisung.

Wer das überhaupt nicht will, kann auch direkt auf unser Konto einzahlen. Wir können dann jedoch keine Referenzziffer mitteilen und man kann die Spende dann nicht nachvollziehen. Wir tragen die Spende dann als anonyme Spende in die Liste ein. Eine Rückzahlung ist ebenfalls nicht möglich. Bitte beachtet auch, dass Zahlungen ohne Referenz für uns kompliziert zu administrieren sind!

Zahlungsdetails:
Empfänger: europe-v-facebook.org
IBAN: AT042011182038280100
BIC: GIBAATWWXXX
Kundendaten: "Keine Referenz"

Wie viel bekommt man Rücküberwiesen?

Sollten wir nicht die nötigen Gelder zusammenbekommen und daher diese Aktion abbrechen müssen, oder Teile des Gelds nicht brauchen, weil wir z.B. vor Gericht gewonnen haben, dann sitzen wir auf einem bestimmten Betrag. Wenn du angegeben hast, diesen Restbetrag zurück zu wollen, erhältst du anteilig deine Spende retour. Bankspesen werden davon noch abgezogen.
Beispiel 1: Wenn wir zum Beispiel abbrechen, weil wir zu wenig Spenden erhalten haben, bekommt jeder die Spende, minus Gebühren retour.
Beispiel 2: Wenn wir nur die Hälfte des Gelds brauchen, dann bekommt man die halbe Spende, minus Gebühr retour.
Man kann also jedenfalls nie mehr Geld bekommen als man eingezahlt hat. Der Zeitpunkt der Rückzahlung liegt in unserem Ermessen und es kann auch die gesamte Summe weg sein. Aus rechtlichen Gründen gibt es keinen Anspruch auf Rückzahlung (siehe Erklärung unten). Du solltest daher nicht damit Rechnen etwas retour zu bekommen.

Wie wird die Rücküberweisung abgewickelt?

Bei einer normalen Überweisung geht das Geld an das Konto des Einzahlers zurück. Die Bankspesen betragen 34 Cent (innerhalb der SEPA).
Bei einer Zahlung mit Kreditkarte oder PayPal wir das Geld via PayPal an die E-Mail Adresse des Spenders zurücküberwiesen. Wenn man kein PayPal Konto hat, wird es trotzdem an diese E-Mail überwiesen. Man kann die Spende dann über PayPal weiterverwenden (auch wenn man bisher kein Konto hatte). Eine direkte Rücküberweisung an eine Kreditkarte ist leider nicht möglich. Die Spesen sind bei Kreditkarte und PayPal sind generell 35 Cent plus zusätzlich 1,9% der Summe. Bei Überweisungen von außerhalb der EU kommt noch eine zusätzliche "Empfangsgebühr" dazu (z.B. 1% bei der Schweiz).

Warum haben die Spender keinen Anspruch auf Rückzahlung?

Derzeit gibt es in Östereich einige Rechtssteitigkeiten zu "crowd funding" weil die österr. Finanzmarktaufsicht hier "illegale Einlagengeschäfte" sieht. Diese Fälle betreffen zwar Systeme bei welchen die Nutzer einen Gewinn machen sollen, aber trotzdem wollen wir vorsichtig sein.
Um eine Rückzahlung trotzdem anbieten zu können, haben wir uns entschlossen keinen Rechtsanspruch auf Rückzahlung zu geben. Damit ist klar: Unterstützer sollten im Zweifel nicht damit Rechnen ihre Spenden wiederzubekommen. Eure Anhabe ist sozusagen ein "Wunsch" dem wir entsprechen werden, aber kein Anspruch. Wir hoffen ihr versteht unsere Entscheidung!

Wie viel soll ich Spenden?

Wir freuen uns über jede Spende und haben bisher von € 1 bis € 1.000 Spenden erhalten.
Im Durchschnitt haben Unterstützer etwa € 30 gespendet.

Warum steht bei meiner Spende "noch nicht Bezahlt"?

Wenn du per Überweisung oder Post spendest, dann wird das im System vermerkt. Erst wenn das Geld bei uns eintrifft wird deine Spende auf "Bezahlt" gestellt. Erst dann wird die Spende auch im Spendenticker gezählt.

Warum geht der Spendenticker nicht sofort nach einer Spende hoch?

Um das System nicht zu überfordern wird der Ticker nur alle paar Minuten berechnet. Wenn du deine Spende überweist oder per Post schickst wird diese überhaupt erst nach Erhalt als "bezahlt" markiert.

Was passiert mit dem Geld?

Das Geld wird vom Verein "europe-v-facebook.org" verwaltet und für das Verfahren gegen Facebook verwendet. Alle Ausschüttungen werden aufgeschlüsselt nach Buchungen unter "Transparenz" veröffentlicht. Wir Zahlen daraus Anwaltskosten, Gerichtskosten oder Reisespesen, die direkt für die Durchsetzung des Rechts auf Datenschutz notwendig sind. Die Mitglieder des Vereins und die unterstützten Beschwerdeführer bekommen keine "Aufwandsentschädigungen", "Funktionsgebühren" oder sonstige solche Unsinnigkeiten. Mehr Infos findest du auch unter "Transparenz".

Spenden von Unternehmen / Vereinigungen / NGOs und Großspenden...

Natürlich freuen wir uns auch über Spenden von Institutionen und private Großspenden (ab € 500). Auch diese Spenden können vollkommen anonym getätigt werden, wir bieten aber auch an diese Spenden auf der Startseite prominent anzuzeigen.
Falls du dazu fragen hast, gewisse Belege oder Abrechnungen (z.B. für die Steuerabsetzbarkeit) benötigst, dann würden wir dich bitten vor der Spende eine kurze E-Mail an info@europe-v-facebook.org zu schicken.

Ich habe einen Fehler gefunden. Wo kann ich mich melden?

Wir haben unsere Plattform zwar umfangreich getestet, aber die Realität ist oft anders als Laborbedingungen. Wenn ihr einen Fehler findet (Tippfehler oder Fehler bei der Buchung) dann meldet euch bitte schnell unter info@europe-v-facebook.org. Wir stellen das dann so schnell wie möglich richtig!

Andere Fragen und Kontakt?

Am besten schickst du uns ein E-Mail unter info@europe-v-facebook.org. Wir melden uns so schnell wie möglich zurück!